Wissenswertes rund um die Corona Impfung

Update Corona - Boosterimpfungen

 

Die ständige Impfkomission STIKO hat folgende neue Empfehlungen bezüglich der COVID -19 Impfung herausgegeben :

1. Für Alle über 18jährigen wird frühestens 3 Monate nach der Zweitimpfung wegen nachlassender Schutzwirkung eine dritte Impfung empfohlen . Für Bewohner von Alten- und Seniorenheimen, Menschen mit Behinderung und /oder Immunschwäche, Pflegepersonal und Mitarbeiter im Gesundheitswesen sowie weitere vulnerable Gruppen wird aktuell eine 4. Impfung empfohlen.
2. Wird allen Personen , die mit dem Impfstoff Johnsen & Johnsen (Einmaldosis) geimpft wurden , zur Optimierung des Impfschutzes besonders gegen die Deltavariante , zwei Boosterimpfungen  im Abstand von 3 Monaten mit einem mRNA-Impfstoff z.B. BionTech / Pfizer frühestens 4 Wochen nach der Impfung empfohlen .

3 . Allen Personen wird zusätzlich die Impfung gegen Influenza/ Grippe empfohlen.Beide Impfungen können auch zeitgleich verabreicht werden.
 

Wir bitten alle Patienten,die eine 3. Impfung wünschen , sich telefonisch in der Praxis zu registrieren . 
Das Gleiche gilt für alle Personen,die mit Johnsen & Johnsen geimpft wurden. 
Wenn der Impfstoff in der Praxis vorrätig ist ,werden Sie von uns kontaktiert.

 

Alternativ suchen Sie die Impfzentren des Landkreises Eichstätt

oder eines der mobilen Impfteams zu den folgenden Öffnungszeiten.
Voraussetzung ist ,dass die 2. Dosis 3 Monate zurück liegt .
Für Johnson & Johnson Geimpfte sollte die Impfung mindestens 4 Wochen zurück liegen .

 

Öffnungszeiten Impfzentren Lankreis Eichstätt / Ingolstadt 

1. Impfzentrum Eichstätt, Volksfestplatz

Montag 8:30 bis 12:30

Freitag 13:30 bis 17:30

Samstag 8:30 bis 12:30  und 13:30 bis 17:30

 

2.Impfzentrum Großmehring ,  Bergbräustr. 1

Montag 8:30 -12:30

Mittwoch und Freitag 13:30 - 17:30

Samstag 8:30 - 12:30  und 13:30 bis 17:30

 

Anmeldung / Registrierung  

https://impfzentren.bayern

 

++++++++Mobiles Malteser Impfteam Beilngries +++++++++

Es kommt regelmäßig in Abständen das mobile Impfteam in das  Haus des Gastes Beilngries.  Eine anmeldung ist nicht erforderlich . 

Registrieren und Anmelden unter

https://impfzentren.bayern 

 

Weitere mobile Impftermine und Sonderimpftermine finden Sie aktualisiert auf der HomePage des Landratsamts Eichstätt.

 

Wir haben entsprechende Impfsprechstunden eingeführt .

Diese werden je nach Verfügbarkeit des Impfstoffes BionTech/Pfizer abgehalten . Sie werden zur Terminierung angerufen.

In diesen Zeiten erfolgen keine anderweitigen Beratungen oder Behandlungen. Sie erhalten einen genauen Termin ,den Sie bitte exakt einhalten. 
Wir bitten Sie , nachdem Sie Ihren Termin bestätigt haben, die entsprechende Impfaufklärung ( mRNA- Impfstoff z.B. BioNTech) und den Anamnesebogen  aus der Rubrik Downloads unserer Homepage herunterzuladen ,auszudrucken, genau durchzulesen und unterschrieben zum Impftermin mitzubringen . Wer keinen Drucker besitzt erhält vorab einen Ausdruck der Formulare in der Praxis . Bitte holen Sie diese einige Tage vorher bei uns ab.

WICHTIG - Bringen Sie bitte Ihren Impfpass , wenn vorhanden Ihren Allergiepass oder andere wichtige Krankheitsunterlagen zum Impftermin mit  ! Zum Impfen müssen Sie sich gesund fühlen und Infekt -und Fieberfrei sein, ansonsten sagen Sie bitte den Termin rechtzeitig ab .

Beachten Sie die Nachbeobachtungszeit nach erfolgter Impfung von 15 Minuten . 
Weitere Informationen erhalten Sie in der Praxis .

Wenn es schnell gehen muss: Wichtige Rufnummern

Einrichtung Telefonnummer
Rettungsdienst und Feuerwehr 112
Informationszentrale bei Vergiftungen 089 - 19 240
Polizei 110
BRK Beilngries  08461-8464